hauskreis4
Sonnenuntergang1

 

TOPIC02
31.11

Zeitschriftenempfehlung

Informationen und Meinungen zum
Zeitgeschehen aus biblischer Sicht.

TOPIC-Herausgeber: Ulrich Skambraks

TOPIC-Herausgeber : Ulrich Skambraks (verantwortlich)
Verlag und Redaktion: Postfach 101544, D-57206 Kreuztal,
Telefon 02732/791859, FAX 02732/74677
TOPIC erscheint mtl.- Bezugspreis jährlich incl. MwSt. + Versand:

   Deutschland:  23,70 Euro        Schweiz:           43,20 CHF
   Länder der EU: 29,20 Euro       andere Länder:  45,70 Euro

TOPIC - Versand und ABO- Verwaltung: RZS, Walbergraben 1,
D-35614 Asslar, Telefon 06441/804111, Telefax 06441/804501

GlĂĽckwunsch! 40 Jahre TOPIC in 2020!

Wir als “Christliche Hauskreisgemeinde”möchten allen mündigen Christen
 die Zeitschrift “TOPIC” sehr empfehlen.

Sie bietet sehr gute Informationen zum Zeitgeschehen aus aller Welt aus biblischer Sicht.
Es gibt in der heutigen Zeit nur sehr wenige Möglichkeiten an so gute Informationen heranzukommen.
Auch der Preis von 23,70 € jährlich inkl. Versand, also pro Monat nur 1,98 €, kann sich sehen lassen und sollte unterstützt werden.

Hier ein paar AuszĂĽge der Themen einiger Monatszeitschriften.
   Die blau markierten Themen können angeklickt werden.
 

Was bedeutet TOPIC und wer steht hinter TOPIC?

z.B. 42. Jahrgang - Nr. 6 Juni 2022

Die Themen: Herr Selenskyj und der Geist des Antichristen. - Inflation drückt auf Spendenbereitschaft. - Vorläufiger Freispruch für Olaf Latzel. - Kath. Kirche will über Wallfahrtsorte missionieren. - Costa Rica: Präsident wartete auf Bibel. - „Fromme“ Presse in der Existenz bedroht. - BRD: Neue Religionspolitik für Christen? - FeG'n: Debatte um Homosegnungen. - Universum ist voller Hinweise auf Gott. - Deutsche Justiz ist nicht unabhängig. - Ukraine-Krieg: Juden wandern aus. - Heftige Kritik an Selenskyj und Melnyk. - EU-Beitritt der Ukraine Aspekt I und II. - Ukraine-Krieg: Was hat Deutschland damit zu tun? - Deutschland in der Energieabhängigkeits-Falle. - Digitalwährungen bedrohen Freiheit.


Hinweis: Alle Veröffentlichungen von TOPIC-Artikeln
bedĂĽrfen der schriftlichen Genehmigung des Verlages:
TOPIC-Herausgeber: Ulrich Skambraks (verantwortlich)
Verlag und Redaktion: Postfach 1544, D-57206 Kreutztal,


ABO und CD Bestellung über die Schaltfläche
oder direkt beim TOPIC-Informationsdienst bestellen:
Anschrift siehe oben oder telefonisch unter:
Telefon 02732/ 791859, Fax 02732/ 74677
TOPIC Bestellung

Probeexemplar

pdf1182

Die neue TOPIC-Bibliothek auf CD 1994-2017 (CD 1994-2021 voraussichtlich in 2022)

   Die TOPIC Bibliothek auf CD umfasst alle Texte von Anfang 1994 bis Ende 2017 zum Nachlesen (nicht Nachhören) und arbeitet auf Basis von Microsoft-Programmen. Eine Verwendung auf Apple-Computern oder auf Smartphones ist nicht möglich.
   Die CD enthält neben den TOPIC-Artikeln zusätzlich ein Suchprogramm, mit dem man nach bestimmten Begriffen forschen kann. Es werden dann jeweils die Artikel angezeigt, in dem der Suchbegriff vorkommt. Alle Texte können auch in Textverarbeitungsprogramme von Microsoft ĂĽbernommen werden.
   Die TOPIC-Bibliothek auf CD kostet innerhalb Deutschlands inklusive Porto und Verpackung 18,00 Euro. Im Ausland 21,00 Euro (inkl. Porto) und in der Schweiz 24,00 Schweizer Franken – ebenfalls inkl. Porto und Verpackung.

   Die CD kann unter der Verlagsadresse (s. Impressum unten) fernmĂĽndlich oder schriftlich bestellt werden. Eine Bestellung per E-Mail ist ĂĽber unseren Internet-Partner www.christliche-hauskreisgemeinde.de ebenso möglich.

TOPIC-Herausgeber : Ulrich Skambraks (verantwortlich)
Verlag und Redaktion: Postfach 101544, D-57206 Kreuztal,
Telefon 02732/791859, FAX 02732/74677

FunktionsĂĽbersicht und Leseprobe der TOPIC-CD

anklicken

Topic 3

z.B. 42. Jahrgang - Nr. 5 Mai 2022

Die Themen: Schweiz: Abstimmung zur Organspende. - Ukraine: Hunger nach Gottes Wort. - Gynäkologen nur noch mit “Abtreibungslizenz”? - Berufungsprozess gegen Latzel beginnt. - Überzeugte Christen an Ungarns Staatsspitze. - Ukraine-Krieg: Orthodoxie mit großem Schaden. - Mit Wundermünzen gegen christliche Mission. - Börsen-Dokument: BioNTech-Impfstoff ist riskant. - Bundeskanzler Scholz und die deutschen Panzer. - Russland ist Atommacht. - Wie links ist die deutsche Innenministerin? - Ist US-Präsident Biden dement? - Im TV: die “Trans-Maus” für Kinder. - Alice Schwarzer gegen Selbstbestimmungsgesetz. - Spannende Entwicklungen im Nahen Osten. - Putin im Bann von Schamanen?


z.B. 42. Jahrgang - Nr. 4 April 2022

Die Themen: Haben Währungszeichen Wurzeln in der Bibel? - Maleachi-Kreis: großes Veranstaltungsprogramm. - Ist die Beerdigung biblisch? - China: Lage für Christen verschlechtert sich. - EKD: Mitgliederzahlen sinken. - Der „Messias“-Rabbi ist tot. - In Ägypten dürfen legal Kirchen gebaut werden. - Neuseeland: Keine Impfungen für Christen. - „Verständnis“ für den Ukraine-Krieg? - Bidens Vorahnung 1997 zur NATO-Osterweiterung. - Die Wahrheit im Ukraine-Krieg. - Putin und Russland als Katechon? - Kinderbuchautoren mit okkultem Hintergrund. - Die Fernsteuerung von Nervenzellen. - Glückssuche macht nicht glücklich. - Impfpapst Lauterbach konfus. - Macht Handy-Nutzung unfruchtbar? - Keine Grundrechte für Affen. - Hebelt Papiermangel die Impfpflicht aus?


z.B. 42. Jahrgang - Nr. 3 März 2022

Die Themen: Transhumanismus: Krieg gegen Gott. - Corona öffnet Menschen für Gott. - Tonga: Die Einwohner und ihr Glaube. - Frankreich: alle 10 Tage eine neue Gemeinde. - Die Anastasia-Bewegung. - Neues christliches Hospitalschiff. - „Weihnachten im Schuhkarton“. - Dank an unsere Leser und Spender. - Wird bei der Post „Christliches“ weggeworfen? - Abraham-Abkommen nimmt Fahrt auf. - Weitere Rätsel um das „Wuhan-Virus“. - Warnung vor „Instagram für Kinder“. - Putin und der Untergang des Abendlandes. -Ukraine: Jeder Krieg hat mehrere Väter. - Irans Atomprogramm: unbekannte Hintergründe


z.B. 42. Jahrgang - Nr. 2 Februar 2022

Die Themen: Kirchenleiter beurteilen die Impfpflicht. - Nordkoreaner bekommen fromme Post aus Berlin. - The Great Reset: Papst und WEF einig. - Weltweit spenden Christen für Fluthilfe. - Baptisten wollen in den Weltkirchenrat. - Umstrittene US-Skulptur wieder abgebaut. - Novavax und die Mitwirkung am Bösen. - Adventisten genehmigen Frauenordination. - Wegen Impfschäden: Enteignung ab 2024? - Der Koalitionsvertrag unter der Lupe. - Great Reset und die neue Ernährung. - Hochbetagte haben Spaß am Leben. - Vulkanausbrüche bedrohen Weltwirtschaft. - Weltstar Eilish bereut Pornokonsum. - Hintergründe zum Ukraine-Konflikt.


z.B. 42. Jahrgang - Nr. 1 Januar 2022

Die Themen: Der „Geist“ hinter Sars-CoV-2. - UNO: Drachenwesen soll Weltfrieden schützen. - Covid-19: Bibeltreue Theologen werden krank. - Klima-Rettung fördert interreligiösen Dialog. - Die neue deutsche Regierung und Gott. - „Worthaus“-Virus breitet sich aus. - Seelsorger: Schausteller mit großer Not. - Ampel-Regierung und Siegermächte. - Abraham-Abkommen läuft weiter. - Kleine Kinder leiden unter dem Masketragen. - Geopolitik: Der Westen provoziert Putin. - Neue Regierung: Kirchen ohne Bedeutung. - Japan warnt vor Covid-19-Impfstoffen. - Neue geostrategische Ausrichtung NASA engagiert 24 Theologen. - The Chosen: Wie bibeltreu sind Bibelfilme?


z.B. 41. Jahrgang - Nr. 12 Dezember 2021

Die Themen: Weltbekannte Esoterikerin findet Jesus. - ICF-Bigger beschwört „Engel“-Aktivitäten. - Neue Technik: Bibeln für verfolgte Christen. - Hauptsitz der „Eine-Welt-Religion“ vor Eröffnung. - Antichristliche Straftaten: EKD bleibt stumm. - Generationenwechsel bei SCM. - Maßnahmen gegen SARS-CoV-2-Ansteckung. - Warum muss die Menschheit geimpft werden? - Studie: „Covidioten“ bestens informiert. - China kassiert immer mehr Häfen. - Datenpanne bei TOPIC. - Glücksatlas: Zufriedenheit sinkt dramatisch. - Elon Musk und die Hungernden der Welt. - Reel-Mission: der liebe Mohammad. - Umfrage zum Leben nach dem Tod. - BRD: Sündigstes Gesellschaftsprogramm geplant


z.B. 41. Jahrgang - Nr. 11 November 2021

Die Themen: Neustaat, Reset: Was kommt auf uns zu? - Der Alleingültigkeitsanspruch des Christentums. - Landeskirche verbietet Kritik an Homosexualität. - Überblick: 23 Bibelübersetzungen. - Pro Christen: Saudis verändern Schulbücher. - Ehemalige Zeugen Jehovas berichten. - Im Osten: Gemeinschaften verlieren Mitglieder. - Wer ist Elon Musk? - Ist Musk der Antichrist? - Papiermangel: TOPIC ist auch betroffen. - Putin kritisiert westliche Kulturrevolution. - Die Kognitive Kriegsführung. - Lied „Von guten Mächten ...“ weltweit beliebt. - Deutscher muslimischer Politiker pro Weihnachten. - Pandemie: Überwachung per Smartphone? - Sinkt die Zahl der Tötungen von Ungeborenen? - Gewalt gegen Polizisten steigt.


z.B. 41. Jahrgang - Nr. 10 Oktober 2021

Die Themen: SCM-Buch mit theologischer Sprengkraft. - US-Evangelikale gegen biblisches Weltbild. - Neues bibeltreues Jugendliederbuch kommt. - Gibt es die Abrahamitischen Religionen? - Söder fordert Homo-Segnungen. - „Netzwerk Bibel und Gemeinde“ Schweiz. „MacArthur-Gemeinde“ gewinnt Corona-Prozess. - Was ist, wenn die Covid-19-Impfung nachlässt? - Wuhan: Virenforschung mit Hilfe der USA? - Ungewiss: die Zukunft der Juden in Europa. - Sterben Wälder durch die Globalisierung? - Joe Biden und der Afghanistan-Krieg. - Das eigentliche Machtzentrum der USA. - Sind die Taliban ein verlorener Stamm Israels? - Ehe bei jungen Leuten nach wie vor beliebt. - La Palma-Vulkan könnte Tsunami auslösen.


z.B. 41. Jahrgang - Nr. 9 September 2021

Die Themen: Taliban-Sieg: Triumph des reinen Islams?-Viele islamische Länder verfolgen Christen. - Naher Osten und das Schicksal der Christen. - Orthodoxe Juden gegen Evangelisation. - Erdbeben: Archäologen bestätigen AT. - Überblick über russlanddeutsche Gemeinden. - Die neue grüne Weltreligion. - Wird die Lobpreis-Szene „grün“? - Skandal-Workshops zum Rassismus. - Neue Koscher-Regeln in Israel. - Die Impfhersteller am ethischen Pranger. - Covid-19: Eine halbe Million Studien verwirren. - Großmacht USA – ungeschminkt. - „Corona-Krieg“: Was ist mit den Christen los? - Videokonferenzen können krank machen.


z.B. 41. Jahrgang - Nr. 8 August 2021

Die Themen: „Schuld“: Gedanken zur „Todesflut“. - Protestantisierung: die Angst der Katholiken. - Ahrtal-Flut: Viele Gotteshäuser sind zerstört. - Die Bibel in Romanes. - Iran: Es droht mehr Verfolgung. - Milliarden Menschen müssen von Jesus hören. - Wetterkatastrophen: Wer klärt die Schuldfrage? - 7:6 – Gedanken zum „Regenbogen“banner. - Wie katholisch ist Armin Laschet? - Wie christlich sind die AfD-Spitzenkandidaten? - Die Bundestagswahl und die Medien. - Linker Lafontaine äußert sich zu den Grünen. - Ist das Christentum noch zeitgemäß? - Die amerikanische Hassfabrik SPLC. - Reumütige Kirchendiebe.


z.B. 41. Jahrgang - Nr. 7 Juli 2021

Die Themen: Außerirdische werden zu einem neuen Thema. - Bibel bestätigt: Wal verschluckt zeitweise Mensch. - Bibelverständnis spaltet Evangelikale. - Umfrage zum Glauben an den einen Gott. - Gläubiger Ministerpräsident in Nordirland. - Saddleback-Gemeinde mit Pastorinnen. - Netflix präsentiert schlimme Gotteslästerung. - BibelMobil rollt wieder. - Was meint § 21 des Infektionsschutzgesetzes? - Corona verändert die religiöse Welt. - Warum der Hass auf Putin? - China als neuer Spieler im Nahen Osten. - Vom Segen des redlichen Dialogs. - Wie oft beten die Deutschen? - Biden erlaubt Forschung an toten Ungeborenen. - Deutsche Bauern verlieren Ackerland. - Europa: Jugend politisch konservativer?


Hinweis: Alle Veröffentlichungen von TOPIC-Artikeln
bedĂĽrfen der schriftlichen Genehmigung des Verlages:
TOPIC-Herausgeber: Ulrich Skambraks (verantwortlich)
Verlag und Redaktion: Postfach 1544, D-57206 Kreutztal,


Was bedeutet TOPIC und wer steht hinter TOPIC?

TOPIC heiĂźt ĂĽbersetzt „Thema“ bzw.  „konzentriertes Thema“. TOPIC ist ein ganz normaler Informationsdienst, hinter dem keine grauen Eminenzen stecken, die eine bestimmte Informationspolitik betreiben.

TOPIC ist ein Dienst, der von gläubigen Christen zusammengestellt wird, die eines in besonderer Weise „zusammenschweiĂźt“: das BemĂĽhen, so bibeltreu wie möglich zu sein. Weil TOPIC völlig unabhängig und ĂĽberkonfessionell arbeiten kann, ist TOPIC in der Lage, Informationen zu präsentieren, die in anderen Blättern wegen einer „gewissen Politik“ weggelassen werden. 

Alle TOPIC-Mitarbeiter – rund um den Erdball – bemühen sich, nach bestem Wissen und Gewissen und in der Verantwortung vor Gott Informationen zu sammeln und auszuwerten. Doch wie alle Menschen, sind auch die TOPIC-Mitarbeiter fehlbar und können sich irren. Die allerletzte Prüfung bleibt bei jedem Leser selbst.

Dein Wort ist meines FuĂźes Leuchte und ein Licht auf meinem Weg. (Psalm 119, 105)


Jahrgang 2022
Jahrgang 2020 Jahrgang 2019
Jahrgang 2021 Jahrgang 2018
Jahrgang 2017 Jahrgang 2015 Jahrgang 2014
Jahrgang 2016
Jahrgang 2011
Jahrgang 2013 Jahrgang 2012 Jahrgang 2010
Jahrgang 2008 Jahrgang 2007 Jahrgang 2006
Jahrgang 2009
Jahrgang 2005 Jahrgang 2003 Jahrgang 2002
Jahrgang 2004