hauskreis4
Sonnenuntergang1

 

TOPIC02
31.11

Zeitschriftenempfehlung

Informationen und Meinungen zum
Zeitgeschehen aus biblischer Sicht.

TOPIC-Herausgeber: Ulrich Skambraks

TOPIC-Herausgeber : Ulrich Skambraks (verantwortlich)
Verlag und Redaktion: Postfach 101544, D-57206 Kreuztal,
Telefon 02732/791859, FAX 02732/74677
TOPIC erscheint mtl.- Bezugspreis jährlich incl. MwSt. + Versand:

   Deutschland:  23,70 Euro        Schweiz:           43,20 CHF
   Länder der EU: 29,20 Euro       andere Länder:  45,70 Euro

TOPIC - Versand und ABO- Verwaltung: RZS, Walbergraben 1,
D-35614 Asslar, Telefon 06441/804111, Telefax 06441/804501

Glückwunsch! 40 Jahre TOPIC in 2020!

Wir als “Christliche Hauskreisgemeinde”möchten allen mündigen Christen
 die Zeitschrift “TOPIC” sehr empfehlen.

Sie bietet sehr gute Informationen zum Zeitgeschehen aus aller Welt aus biblischer Sicht.
Es gibt in der heutigen Zeit nur sehr wenige Möglichkeiten an so gute Informationen heranzukommen.
Auch der Preis von 23,70 € jährlich inkl. Versand, also pro Monat nur 1,98 €, kann sich sehen lassen und sollte unterstützt werden.

Hier ein paar Auszüge der Themen einiger Monatszeitschriften.
   Die blau markierten Themen können angeklickt werden.
 

Was bedeutet TOPIC und wer steht hinter TOPIC?

z.B. 40. Jahrgang - Nr. 5 Mai 2020

Die Themen: Geistliche Medizin gegen das Coronavirus. - Covid-19 und Patientenverfügung. - Ein Arzt aus Norditalien berichtet. - Latzel predigt zu Zigtausenden. - Katholiken beten zu Maria und der hlg. Corona. - Wissenschaft bestätigt Schöpfungsbericht. - Was steckt hinter dem Life-Coaching? - Unterjocht das Coronavirus die Menschheit? - Die Politik und der Angstfaktor. - Roubini: Gigantischer Finanzkollaps droht. - Kommt das Malzeichen per Impfung? - Notstandsregierung in Israel. - Menschen sind immer schlechter informiert. - Euro-Geldscheine transportieren kaum Viren.


Hinweis: Alle Veröffentlichungen von TOPIC-Artikeln
bedürfen der schriftlichen Genehmigung des Verlages:
TOPIC-Herausgeber: Ulrich Skambraks (verantwortlich)
Verlag und Redaktion: Postfach 1544, D-57206 Kreutztal,


ABO und CD Bestellung über die Schaltfläche
oder direkt beim TOPIC-Informationsdienst bestellen:
Anschrift siehe oben oder telefonisch unter:
Telefon 02732/ 791859, Fax 02732/ 74677
TOPIC Bestellung

Probeexemplar

pdf1182

Die neue TOPIC-Bibliothek auf CD 1994-2017

   Die TOPIC Bibliothek auf CD umfasst alle Texte von Anfang 1994 bis Ende 2017 zum Nachlesen (nicht Nachhören) und arbeitet auf Basis von Microsoft-Programmen. Eine Verwendung auf Apple-Computern oder auf Smartphones ist nicht möglich.
   Die CD enthält neben den TOPIC-Artikeln zusätzlich ein Suchprogramm, mit dem man nach bestimmten Begriffen forschen kann. Es werden dann jeweils die Artikel angezeigt, in dem der Suchbegriff vorkommt. Alle Texte können auch in Textverarbeitungsprogramme von Microsoft übernommen werden.
   Die TOPIC-Bibliothek auf CD kostet innerhalb Deutschlands inklusive Porto und Verpackung 18,00 Euro. Im Ausland 21,00 Euro (inkl. Porto) und in der Schweiz 24,00 Schweizer Franken – ebenfalls inkl. Porto und Verpackung.

   Die CD kann unter der Verlagsadresse (s. Impressum unten) fernmündlich oder schriftlich bestellt werden. Eine Bestellung per E-Mail ist über unseren Internet-Partner www.christliche-hauskreisgemeinde.de ebenso möglich.

TOPIC-Herausgeber : Ulrich Skambraks (verantwortlich)
Verlag und Redaktion: Postfach 101544, D-57206 Kreuztal,
Telefon 02732/791859, FAX 02732/74677

Funktionsübersicht und Leseprobe der TOPIC-CD

anklicken

Topic 3

z.B. 40. Jahrgang - Nr. 4 April 2020

Die Themen: Ein Virus für den Aufstieg des Antichristen? - Corona und die Zahl 666. - Italiener offen für das Evangelium. - USA: Zahl der Christen geht deutlich zurück. - Staatsleistungen an Kirchen in der Diskussion. - Coronakrise: Geschäfte legen Bibeltexte aus. - Finnland: Christin wegen Hassrede am Pranger. - Flüchtlinge in Griechenland suchen Gott. - Viele Menschen blenden Negatives aus. - Führt Covid-19 zum Dritten Weltkrieg? - Schweiz: Kritik an neuer Nationalhymne. - Europol: islamische Bedrohung am höchsten. - China will den Neuen Menschen. - Krankes Smartphone-Spiel. - Historiker: Corona schadet der Demokratie. - Warnung vor Wikipedia


z.B. 40. Jahrgang - Nr. 3 März 2020

Die Themen: Merkel und die „Thüringen-Bombe“. - Antifa-Kirche bekommt Steuergelder. - Willow Creek mit fragwürdigen Referenten. - 40 Jahre Christliche Bücherstuben. - Historiker: Argumente für Auferstehung Jesu. - Kirchen-Einbrecher lässt sich in Kirche taufen. - Per Telefon: Kurzhörspiele für Kinder. - Millionen deutsche Tote durch Corona-Virus? - Hintergründe zum Hanau-Attentat. - Kommentar zum Schweizer „Zensurgesetz“. - Französische Freimaurer wirken in Berlin. - Frankreich: ethischer Dammbruch. - Bargeld-„Abschaffer“ mit Rückschlag. - Ethischer Eklat bei „Big Brother“-Show. - KI findet neues Antibiotikum


z.B. 40. Jahrgang - Nr. 2 Februar 2020

Die Themen: Gottes Schachzüge in der Politik. - Methodisten stehen vor großer Spaltung. - Davos: Trump segnet die Mächtigen der Welt. - Von Personen. - Neuer Verein setzt bekannte Vortragsreihe fort. - MSOE verlässt Gnadauer Verband. - China nimmt Christen an die Leine. - Hartl fordert zum Zungengebet auf. - Ist die Globalisierung am Ende? - Dark Patterns: Wie im Internet manipuliert wird. - Israel startet energiepolitische Revolution. - Postzustellung wird immer schlechter. - Staat fördert Zerstörung des Menschen. - Hinter Heavy Metal steckt oft Satanisches. - Linksextreme Gewalt wird unterschätzt. - Österreichs Regierung bekennt sich zu Israel. - Deutsche verzichten zunehmend auf Bargeld. 


z.B. 40. Jahrgang - Nr. 1 Januar 2020

Die Themen: Sind Christen die besseren Klimaschützer? - 2019: blutiges Jahr für Christen. - Christen in Europa werden „sanft“ diskiminiert. - Götzendienst: Katholiken klagen Papst an. - In „Gnadau“ brodelt es. - Christentum wächst dank der Evangelikalen. - Israelische Rabbis danken Trump. - Deutsche werden zu bösen Bürgern gemacht. - Kinderrechte als Trojanisches Pferd des Staates. - Klimakiller Smartphone. - Maschinen können durch Wände sehen. - Buch: Kleinkinder geistlich-biblisch erziehen. - Die EMP-Bombe. - Statt Vater und Mutter Elternteil 1 und 2. - Flensburg: Neue Klinik ohne Abtreibungen. - Gottesbild und soziales Vertrauen. - Als Beilage: Stichwortverzeichnis 2019.


z.B. 39. Jahrgang - Nr. 12 Dezember 2019

Die Themen:Bethlehem im Fokus der Weltgeschichte. - Arne Kopfermann kein Charismatiker mehr. - Martin Luther King-Musical und Heilige Geistin. - Heiliger Geist oder Heilige Geistin? - 1.400 Gäste bei der Kreatikon. - Australien: Brände als Strafe Gottes? - Bibelausstellung kann gebucht werden. - TV-Predigerin betreut Trump. - Was steckt hinter FFF und XR? - Merkel will in Deutschland Yoga fördern. - Christenverfolgung in Deutschland. - Islamexperte mit Preis geehrt. - Das „Spielen“ mit Atomwaffen. - Wie lange gibt es noch Bananen? - AfD und Ausländer: eine Überraschung


z.B. 39. Jahrgang - Nr. 11 November 2019

Die Themen: Sturm auf die bibeltreue Bastion. - John Piper: bibeltreu predigen, keine Theologie. - Mission Kwasizabantu am Ende? - Internet beeinflusst Religionsausübung. - Christliche Liederbank im Internet. - Neuer reformatorischer Verlag gegründet. - Merkel will antichristliche Technik für Deutschland. - UNO attackiert die Meinungsfreiheit. - Mit der Klimahysterie Billionen verdienen. - AKKs Syrien-Idee: Bundeswehr und ein Iran-Krieg. - Gender-Puppe für Kinder. - Deutsche wollen nicht mit Handy bezahlen. - Supercomputer mit sensationeller Leistung. - Dieb wird gläubig und bringt Diebesgut zurück. - Immer mehr Kinder in ev. Bekenntnisschulen.


z.B. 39. Jahrgang - Nr. 10 Oktober 2019

Die Themen: Thunbergs „666“-Klimareligion. - Depressionen sind keine Strafe Gottes. - Kreatikon-Konferenz mit hochkarätigen Rednern. - Gnadau-Diener will wieder kandidieren. - Heinzpeter Hempelmann für Homo-Segnungen. - Ungarn will ein christliches Land sein. - Karmelmission: Viele Muslime bekehren sich. - Berlin: 10 Jahre Demo für verfolgte Christen. - USA: Kein Iran-Krieg, dafür Krieg gegen China? - Iran: Zündeln für den Mahdi? - Merkwürdigkeiten und Beunruhigendes. - Mossad hofft auf himmlische Hilfe. - Ehe steht wieder höher im Kurs. - Auswirkungen der MeToo-Bewegung. - Thomas Cook war baptistischer Laienprediger. - Eine Generation von Rückenkranken. - Mobilfunk-Unternehmen warnen vor Krebs. - Mischwesen aus Mensch und Affe geschaffen


z.B. 39. Jahrgang - Nr. 9 September 2019

Die Themen: Die „Joyce-Meyer-Bibel“. - 2020: „Jahr der Bibel“. - Migration aus biblischer Sicht. - USA: Schuller-Kirche ist jetzt rein katholisch. - Hongkong-Proteste mit christlichem Lied. - USA: Kein Zoll mehr auf Bibeln aus China. - Benachteiligt Google christliche Medien? - Griechenland: „Tag des ungeborenen Kindes“. - Sonntagmorgen-Gottesdienst in der Kritik. - Israel: Füchse als prophetisches Zeichen? - 5G und die deutschen „Labormäuse“. - China bereitet 6G vor. - WerteUnion und Massenimmigration. - Werden unsere Kinder immer dümmer? - Jugendlichen fehlt Gemeinschaftssinn. - Hohe Geburtenrate bei Muslimen. - Geschäfte mit Gefühlen. - Erpressung per Foto-Kamera. - Dürre: Sind Windkrafträder mit Schuld? - Erster christlicher Erotik-Shop


z.B. 39. Jahrgang - Nr. 8 August 2019

Die Themen: Neues von der „Technik des Antichristen“. - Neue postfaktische Ökumene? - Protestantismus ist Streit um die Wahrheit. - EMW und AEM rücken zusammen. - Trucker Church verteilt tausende Bibeln. - US-Autor Joshua Harris ist kein Christ mehr. - Ließen die Bilderberger AKK fallen? - Keine Massenflucht von Juden aus Europa. - Soziale Medien: Alles wird ausgewertet. - Deutsche werden Opfer von Zuwanderern. - Europa als friedlichste Weltregion. - US-Kongress gegen generelle Kriegs-Vollmacht. - Chinesen mögen staatliches Kontrollsystem. - Schon vor 1.000 Jahren: sehr trockene Sommer. - Wissenschaftler will ein Gen verändern. - Gucci: Mode pro Abtreibung


z.B. 39. Jahrgang - Nr. 7 Juli 2019

Die Themen: Brief an Greta Thunberg. - Diener beschimpft bibeltreue Christen. - US-Strafzölle: Bibeln werden teurer. - Predigt wird immer unwichtiger. - Missbrauchsfälle in Taizé-Bruderschaft. - Gefährlicher Segen für Ex-Kanzler Kurz. - Jurist zu Konversionstherapien. - Eine andere Sicht auf den Klimawandel. - Smartphone wird zum größten Klimakiller. - Jugendliche: Spiel- und Porno-Sucht wächst. - Digitalisierung trifft Ältere hart. - Darf ein Christ Populist sein? - Die Amerikaner und ihre Kriegslügen. - US-Dollar: USA können China „abschießen“


z.B. 39. Jahrgang - Nr. 6 Juni 2019

Die Themen: Der Islam unterwirft Europa. - 25-millionste Gideon-Bibel für Schäuble. - Schwulsein und Christ – geht das? - Prominente Bibeltreue gestorben. - Kampf um die Bibeltreue geht weiter. - Welteinheitsreligion: Abu Dhabi im Zentrum. - Besatzungsrecht immer noch in Deutschland. - Digitalisierung schadet unseren Seelen. - Schulische Sexualerziehung: Ein Vater wehrt sich. - Viele Afrikaner wollen auswandern. - Flüchtlinge bringen Antisemitismus mit. - Bargeldloses Zahlen beeinflusst Gehirn. - Gefährliche Organspende-Regelung in der EU. - Aspekte zum Hirntod. - China will Strom aus dem Weltall holen.


Hinweis: Alle Veröffentlichungen von TOPIC-Artikeln
bedürfen der schriftlichen Genehmigung des Verlages:
TOPIC-Herausgeber: Ulrich Skambraks (verantwortlich)
Verlag und Redaktion: Postfach 1544, D-57206 Kreutztal,


Was bedeutet TOPIC und wer steht hinter TOPIC?

TOPIC heißt übersetzt „Thema“ bzw.  „konzentriertes Thema“. TOPIC ist ein ganz normaler Informationsdienst, hinter dem keine grauen Eminenzen stecken, die eine bestimmte Informationspolitik betreiben.

TOPIC ist ein Dienst, der von gläubigen Christen zusammengestellt wird, die eines in besonderer Weise „zusammenschweißt“: das Bemühen, so bibeltreu wie möglich zu sein. Weil TOPIC völlig unabhängig und überkonfessionell arbeiten kann, ist TOPIC in der Lage, Informationen zu präsentieren, die in anderen Blättern wegen einer „gewissen Politik“ weggelassen werden. 

Alle TOPIC-Mitarbeiter – rund um den Erdball – bemühen sich, nach bestem Wissen und Gewissen und in der Verantwortung vor Gott Informationen zu sammeln und auszuwerten. Doch wie alle Menschen, sind auch die TOPIC-Mitarbeiter fehlbar und können sich irren. Die allerletzte Prüfung bleibt bei jedem Leser selbst.

Dein Wort ist meines Fußes Leuchte und ein Licht auf meinem Weg. (Psalm 119, 105)


Jahrgang 2020 Jahrgang 2019
Jahrgang 2018
Jahrgang 2017
Jahrgang 2015 Jahrgang 2014 Jahrgang 2013
Jahrgang 2016
Jahrgang 2011
Jahrgang 2012 Jahrgang 2010 Jahrgang 2009
Jahrgang 2008
Jahrgang 2007 Jahrgang 2006 Jahrgang 2005
Jahrgang 2004
Jahrgang 2003 Jahrgang 2002